Zahn um Zahn – Fortbildung der DGT

9. September 2018 by Tierärzte mit Wirkung
kleintierpraxis-dormagen-tierarztpraxis-an-st-michael-zahn-um-zahn.jpg

Die DGT (Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde) hat in Zusammenarbeit mit der WDT und Mars petcare die Initiative Zahngesundheit ins Leben gerufen. Patienten mit Zahnerkrankungen kommen in der Tierarztpraxis nicht selten vor. Rund 80% aller vorgestellten Hunde über drei Jahre weisen Symptome einer Parodontalerkrankung auf. Mögliche Folgen reichen von chronischen Erkrankungen der Maulhöhle über Herzklappenentzündungen bis hin zu Nierenerkrankungen und Gelenkprobleme.

Ein wichtiger Aspekt ist Ernährung und die Maulhygiene im Rahmen der Prophylaxe. Tägliches Zähneputzen gehört dazu und wird sehr empfohlen.

© 2018 Tierarztpraxis an St. Michael | Crafted by Tierärzte mit Wirkung