Prüfung zum General Practitioner Ophthalmology bestanden

9. September 2018 by Tierärzte mit Wirkung
tierarztpraxis-an-st-michael-kleintierpraxis-dormagen-prüfung.jpg

In der Zeit von September 2012 bis Juli 2013 habe ich die Fortbildung Ophthalmology von Improve International besucht. Nach knapp 100 Fortbildungsstunden auf dem Gebiet der Augenheilkunde habe ich am 22. Februar 2014 die Prüfung zum General Practitioner Ophthalmology erfolgreich abgelegt. Während der Fortbildungsreihe wurden alle Themen rund um das Auge behandelt

  • Anatomie,
  • Augenuntersuchung,
  • Orbita, Bulbus Augenlider (inkl. Nickhaut),
  • Hornhaut, Sklera und Eposklera,
  • Konjunktiva, Tränen-Nasen-Kanal und Glaukom,
  • Uvea und Linse,
  • Ophthalmologie Katzenauge,
  • Netzhaut, Glaskörper und Sehnerv,
  • vererbbare Augenerkrankungen,
  • Ophthalmologie bei exotischen Haustieren -kleine Säugetiere, Reptilien und Vögel,
  • Neuro- Ophthalmolgie,
  • okuläre Neoplasien,
  • Okuläre Manifestation systemischer Erkrankungen,
  • sowie praktische Operationsübungen.

© 2018 Tierarztpraxis an St. Michael | Crafted by Tierärzte mit Wirkung